Mittwoch, 12. November 2014

12112014



Kennt ihr das Gefühl, wenn Musik gerade genau den Punkt trifft? Wenn ihr euch von gewissen Songs einfach verstanden fühlt? Geht mir derzeitig wieder mit diversen Songs von Farin Urlaub so. Wirklich, dieser Mann trifft mit seinen Texten derzeitig genau in mein Herz. Mehr mag ich gerade auch einfach nicht schreiben. Nur soviel: Es gibt so Schatten, die einen einfach auch nach vielen Jahren nicht loslassen & Niemals loslassen werden.

"Du sagst du willst nichts von mir,
ich träume trotzdem von dir,
was ich nicht habe,
kann ich auch nicht verlieren.
Du sagst es hat keinen Sinn,
wenn wir zwei etwas beginnen,
zu spät, denn ich steck mittendrin.

Die Zeit vergeht langsam,
es vergeht kein Tag,
an dem ich nicht an dich denke,
mit jedem Herzschlag.
Es vergeht kein Tag,
es vergeht keine Stunde,
ich denk jetzt an dich,
jetzt, in dieser Sekunde.
Und immer und ständig,
bei Tag und bei Nacht,
was ist bloß mit mir los,
was hast du mit mir gemacht?

Mir ist klar,
dass da niemals etwas sein wird,
weil da niemals etwas war."
Farin Urlaub - Niemals




"Fast Mitternacht,
ich schlaf noch lang nicht ein.
Ich denk an dich,
doch ich bin nicht allein.
Wir sind zu zweit.
Seit langer Zeit.
Ich und die Einsamkeit.

Und das Traurige daran ist,
nicht nur, dass du nicht bei mir bist.
Nein ich weiß, dass du mich grad vergisst,
während ich dich vermiss.."
 Farin Urlaub - Das Traurigste


Manchmal bringt es nichts, zu versuchen selber die passenden Worte zu finden... Manchmal reichen eben auch Musik und Bilder.

Kommentare:

  1. "Manchmal reichen eben auch Musik und Bilder" - Da hast du vollkommen recht!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  2. Was für wunderschöne Bilder.


    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Mein Blog feiert sein 2-Jähriges und es gibt eine paar tolle Sachen zu gewinnen. Ich würde mich freuen wenn du auf meinem Blog vorbei schaust.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt unglücklich verliebt......

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal habe ich auch so das Gefühl "Dieses Lied wurde doch echt nur für mich geschrieben".
    Manche Lieder beschreiben die Situation von einem selbst einfach perfekt.
    Und ja...Farin kann es schon sehr auf dem Punkt treffen.
    Tolle Bilder auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind wirklich toll geworden! Lieder können machnmal wirklich wie für einen geschrieben sein.
    Schade, dass dich etwas, das schon lange her ist, immer noch traurig macht. Ist es nicht besser nach vorne oder ins hier und jetzt zu blicken als zurück? Das sind die Punkte, wo man etwas ändern kann. Was war, das war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das mal so leicht wäre, soetwas zu ändern.... Ich habe leider noch keinen Knopf für Herzzeugs gefunden. :D

      Löschen
  6. Musik ist manchmal das Wichtigste im Leben. Sie hilft, sie rettet... naja.
    Die Bilder sind toll und nimm dir alle Zeit der Welt. Wenn ich manche Songs höre, machen sie mich auch manchmal traurig, weil ich etwas Vergangenes mit ihnen verbinde...

    AntwortenLöschen